· 

Pumpkin Soup

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Kürbiszeit steht vor der Tür. Meine erste selbstgemachte Kürbissuppe.

Eine sättigende Mahlzeit mit wenig Kalorien. 

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung ca. 35 Minuten


Zutaten

  • 200g    Kürbis (Hokkaido)
  • 100g    Karotten
  • 3dl      Wasser
  • 1EL     Sonnenblumenöl
  • 1St      rote Zwiebel
  • 1St      Zehe Knoblauch
  • 1TL     Zimt
  • 1TL     Paprika
  • 1TL     Muskatnuss
  • 1TL     Kreuzkümmel
  • 1St     kleine Chilischote
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

 

Den Kürbis, die Karotten, die Zwiebel und den Knoblauch in Würfel schneiden. Einen Topf bereitstellen und die Gewürze, Zwiebeln, Knoblauch und Öl darin erhitzen. Wenn die Zwiebeln goldbraun sind das Wasser beifügen und die Kürbis- und Karottenwürfel. Das Ganze auf kleiner Stufe gute 20 Minuten köcheln lassen.

 

Danach mit einem Stabmixer oder im Standmixer pürieren.


Nährwerte pro Portion

70 Kalorien, 8g Proteine , 20g Kohlenhydrate, 5g Fett


Kommentar schreiben

Kommentare: 0