· 

Mie Vollkorn Nudeln

Mit Vorkochen habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht, um meinem Wunschgewicht näher zu kommen. Dafür erstelle ich mir jede Woche einen Wochenplan mit einer Einkaufsliste. So esse ich nicht unkontrolliert, sondern habe meinen Kalorienbedarf und die benötigten Nährstoffe unter Kontrolle.

 

Ein Mittagessen sieht bei mir folgendermassen aus:

Mie-Vollkorn Nudeln an einer Kokosmilchsauce mit Edamame, Peperoni, Ingwer, Chili und paniertes Honig-Sesam-Poulet.

 

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung ca. 25 Minuten


Zutaten

  • 75g           Vollkorn Mie-Nudeln
  • 50g           Edamame
  • 1ST           Peperoni
  • 1dl            Kokosmilch
  • 1Scheibe   Ingwer
  • 1ST           Chillischote
  • 80g           Pouletbrust
  • 5EL           Sesam
  • 3EL           Honig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

 

Das Poulet waschen und mit einem Messer zerkleinern.

Anschliessend mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Pouletstücke in einer Bratpfanne mit Öl 5 Minuten pro Seite anbraten.

In der Zwischenzeit den Peperoni, Ingwer und die Chillischote in kleine Würfen schneiden und mit den Edamame und Wasser in einen Topf geben und köcheln lassen.

Nachdem das Poulet durch ist. Den Honig und Sesam separat in eine kleine Schale geben. Das Poulet zuerst in den Honig tauchen und anschliessend in den Sesam. Das Ganze nochmals auf kleiner Stufe für einige Minuten in die Bratpfanne geben, sodass der Sesam goldbraun wird. Jetzt kann die Kokosmilch in den Topf mit dem Gemüse gegeben werden und es auf niedriger Stufe weiter köcheln lassen. Einen weiteren Topf mit Wasser für die Nudeln bereitstellen und zum kochen bringen. Die Mie-Vollkorn Nudeln benötigen zirka 3-5 Minuten im kochenden Wasserbad, bis sie weich sind.

Die Nudeln abschütten und alle Zutaten auf einem Teller anrichten.


nährwerte

520 Kalorien, 39g Proteine, 70g Kohlenhydrate, 23g Fett


Kommentar schreiben

Kommentare: 0